Ratgeberseiten des LBV

Sie haben einen verletzten Vogel gefunden? Oder fragen sich was zu tun ist, wenn ein Specht ihre gut gedämmte Hausfassade für seinen Wohnungsbau nutzt? Wo gibt es Rat, wenn Wespen oder Hornissen unter Ihrem Dach eingezogen sind? Wie können Sie ihr Haus Fledermausfreundlich umbauen?
Hier finden Sie wertvolle Tipps zu verschiedenen Naturschutzthemen!

 

 

Mäuslein im Schnee Foto: Sabine Gleißner
Mäuslein im Schnee Foto: Sabine Gleißner
© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Vogel gefunden - was tun?
Junger Hausrotschwanz (Bild: Götte)

Jetzt hüpfen überall wieder Jungvögel herum. Nicht jeder kleine Piepmatz, der laut um Futter bettelt, braucht aber menschliche Hilfe. Um ganz sicher zu gehen, sollte man ihn mind. eine Stunde lang beobachten. Meist sind die Eltern nicht weit.

Wenn Sie einen verletzten Vogel gefunden haben, können Sie sich an die Vogelauffangstation in Regenstauf wenden. Weitere Infos finden Sie im LBV-Ratgeber.

Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION