Herzlich willkommen!

Wer wissen will, was zwischen Maxhütte-Haidhof und Wernberg-Köblitz, Schönsee und Nittenau so kreucht und fleucht, zwitschert und flattert ist hier genau richtig.

Herzstück der Naturschutzarbeit des LBV im Landkreis Schwandorf ist das Charlottenhofer Weihergebiet. Dort gibt es zahlreiche ornithologische Raritäten zu entdecken.
Sie möchten mehr wissen? Dann kommen Sie doch mit zu einer unserer Exkursionen, z.B. zu den Nachtigallen rund um Teublitz oder ins Lindauer Quellmoos.
Sie haben Lust, die Ärmel hochzukrempeln und mit anzupacken? Dann machen Sie mit bei unseren Landschaftspflegeaktionen oder bei der Nistkastenkontrolle.
Im Winterhalbjahr bietet die LBV-Kreisgruppe Naturerlebnis-Spaziergänge zu unterschiedlichen Themen in besonders reizvollen Gebieten an. Weitere Infos bei den Terminen!

 

Seit April 2018 gibt es eine LBV-Kindergruppe "Schlaufüchse" in Schwarzenfeld. Eingeladen sind alle Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren. Einmal monatlich heißt es dann: Nix wie raus in die Natur!

 

Brennpunkt Städtedreieck Burglengenfeld, Maxhütte-Haidhof & Teublitz: LBV und Bund Naturschutz haben Ende Mai 2019 eine gemeinsame Erklärung zu Flächenverbrauch und Naturzerstörung in dieser Region sowie im Januar 2020 eine gemeinsame Presseerklärung zum Flächennutzungsplan der Stadt Teublitz veröffentlicht. Weitere Infos dazu bei den Berichten und bei den LBV-Stellungnahmen.

 

 

Das Eselweihergebiet bei Teublitz darf nicht zerstört werden. (Foto: SG)
Das Eselweihergebiet bei Teublitz darf nicht zerstört werden. (Foto: SG)
© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Naturtipps kostenlos per Email

Von den Umweltbildungsexpert*innen des LBV und der Naturschutzjugend (NAJU) des LBV liebevoll und fachkundig zusammengestellte Naturtipps für Kids und sorgen für jede Menge Spaß und Abwechslung mit der ganzen Familie. Jetzt kostenlos anmelden!

Stiftung Bayer. Naturerbe
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION